Seit 2013 wird im deutschsprachigen Raum eine Ausbildung zur Beraterin von den »Stoffwindelexperten« angeboten. Die Ausbildung besteht aus zwei Komponenten: einem fachlichen Teil und einem Praxis- und Netzwerkteil. Die Ausbildung ist familiengerecht in einem Blended-Learning-Format aufgebaut (Integriertes Lernen). Den fachlichen Teil kann die angehende Beraterin flexibel online von zu Hause aus absolvieren. Dabei wird sie durch wöchentliche Aufgaben und Fragen zum Lernen motiviert. Lernvideos vermitteln das grundlegende Wissen über Stoffwindelsysteme, Falttechniken, Materialien und das Waschen und Pflegen. Ein Forum ermöglicht den Austausch mit anderen Teilnehmerinnen. Der Praxis- und Netzwerkteil wird als Praxistag absolviert, an dem sich die Teilnehmerinnen persönlich kennenlernen. Sie haben dort die Gelegenheit, eine große Auswahl an Stoffwindeln zu begutachten und Fachfragen zu klären. Es wird ein Einstieg in das Beraterinnendasein gemacht und Hilfestellung zur Existenzgründung gegeben. Da dieser Tag oft erst der Start in eine Beratertätigkeit ist, stellen sich viele Fragen im Anschluss. Hierfür ist die Community der ausgebildeten Beraterinnen besonders wichtig, um sich im vertrauten Kreise kollegial zu helfen. Hinter jeder Stoffwindelberatung steht deshalb nicht nur das Wissen der Beraterin selbst, sondern auch das gebündelte Wissen des Beraterinnen-Netzwerks: www.stoffwindelexperten.de

Close Menu