1. Stoffwindeln sind gut für die Babyhaut, weil sie keine »Chemiebomben« sind.

  2. Stoffwindeln sind atmungsaktiv und erzeugen kein »Treibhausklima« in der Windel.

  3. Stoffwindeln fördern die Hüftreifung durch das breitere Wickeln.

  4. Stoffwindeln schonen die Umwelt.

  5. Stoffwindeln schonen den Geldbeutel.

  6. Stoffwindeln kann man schenken oder weiterverkaufen.

  7. Stoffwindeln zu waschen, ist wirklich einfach.

  8. Stoffwindeln sehen super niedlich aus.

  9. Stoffwindeln sind genauso saugfähig wie Wegwerfwindeln.

  10. Stoffwindeln gehen nicht aus. Schon gar nicht spät abends oder am Wochenende.

  11. Stoffwindeln helfen beim Trockenwerden, weil das Kind die Nässe besser spürt als bei Wegwerfwindeln.

  12. Stoffwindeln machen Spaß. Mit ihnen ist Wickeln kein notwendiges Übel,
    sondern etwas, was man mit Liebe tut.
Close Menu